Noch mehr Texte

Im Juni 2017 erschien im Kursbuch ein Text über Sankt Petersburg.

Bei der Buchmesse im März 2017 habe ich für Deutschlandradio Kultur ein Messeblog geschrieben.

Für die FAS habe ich im Januar 2017 einen Text über das originale Memory von Ravensburger geschrieben und Bilder beigesteuert.

Für ein SZ-Magazin mit dem Thema "Mütter" habe ich im Oktober 2016 einen Text über meine Mutter geschrieben.

Im Freitag erschien im Oktober 2016 ein Text über meine Lieblingsserie "Das Haus am Eaton Place".

Für "Gutenbergs Welt" auf WDR3 habe ich im November 2016 einen Text über die vielen Bücher, die man nie liest, geschrieben und eingelesen.

Für "Gutenbergs Welt" auf WDR3 habe ich im Oktober 2016 einen Text über die schlimmste Lesereise aller Zeiten geschrieben und eingelesen.

Für das Goethe-Institut China habe ich im August 2016 einen Text über die Olympischen Spiele von 2032 in Peking geschrieben.

Im Juni 2016 erschien "Wenn mein kein Hungertuch hat", in: "Iß doch wenigstens das Fleisch" (Hg. Ulrike Sterblich)

Im Februar 2015 erschien "Der akkustische Schalter", in: "Wenn ich groß bin, werd ich Dichter" (Hg. Florian Werner)

Im Oktober 2015 habe ich für das Goethe-Institut Budapest aufgeschrieben, was ich seit der Wende lernen mußte.

Für das SZ-Magazin mit dem Thema "Väter" habe ich im September 2010 einen Text über meinen Vater geschrieben.

Keine Kommentare: